Maiskolben in BBQ — souce

Schwierigkeit:

Zubereitung:

Den Mais leicht mit Butter schmieren, mit Salz bestreuen und auf die eingefettete Auflaufform legen. Dann bereiten wir BBQ- Sauce zu.

Einen Löffel geklärte Butter in eine Schüssel geben, eine Zwiebel und drei Knoblauchzehen zerkleinern und in goldener Farbe anbraten. Gleichzeitig rösten wir zwei rote Paprikaschoten, schälen sie gründlich, schneiden und geben sie in die gebratene Zwiebel. Dann fügen wir Tomaten aus einer Dose hinzu und kochen alles auf kleiner Flamme. Jetzt brauchen wir etwa 60 g Paprikapulver, einen Esslöffel Honig, einen halben Teelöffel Chili sowie etwa 40 g Worcester-Sauce. Salzen und pfeffern nach Geschmack. Zum Schluss fügen wir Essig hinzu.

Mit dieser vorbereiteten Sauce fetten wir unsere Paprikaschoten ein und legen sie 20 Minuten lang in den Ofen oder auf die Grillfläche für etwa 35 Minuten. Von Zeit zu Zeit können wir die Sauce zusätzlich mit der Sauce bestreichen, damit sie nicht austrocknet.

Guten Appetit!

Zutaten:

  • 6 Stück Maiskolben
  • Zwei Esslöffel geklärte Butter
  • Eine große Zwiebel
  • Drei Knoblauchzehen
  • Zwei rote Paprika
  • 1 Dose Tomaten
  • 60 g Paprikapulver
  • Ein Löffel Honig
  • 40 g Worcester-Sauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwei Esslöffel Weinessig

Karol empfiehlt:

Kulinarisch und normal

RUN ZŁOTO AMERYKI
Run Chlodnia Marke Wloclawek GMBH

Datenschutzbestimmungen

RUN‐CHŁODNIA © 2019. Alle Rechte vorbehalten

RUN ZŁOTO AMERYKI
Run Chlodnia Marke Wloclawek GMBH

Datenschutzbestimmungen

RUN‐CHŁODNIA © 2019. Alle Rechte vorbehalten